WORTE HABEN KRAFT

Art Poetrys wirken überall

Ein Art Poetry® findet immer die passenden Worte. Es verbindet Menschen, strukturiert Firmenräume, assistiert in Praxen und Kliniken, dekoriert Lobbys und Restaurants, betont Architektur, ziert Jubiläen, gestaltet Katalogumschläge, ist Blickfang an Messeständen, bereichert das Zuhause, deckt festliche Tafeln, beruhigt den Schlaf … – oder trauert mit Hinterbliebenen. Und zwischendurch sind Art Poetrys in den Medien präsent:

Presseberichte
Wynentaler Blatt | 2021-09-02
Lenzburger Bezirks-Anzeiger | 2021-09-02

Aargauer Zeitung | 2021-08-26
Zofinger-, Lenzburger- und Aarauer-Nachrichten | 2021-09-03


Ausstellung in Lenzburg

Ausstellung in Lenzburg

Erstmals im Aargau: 39 wortgewaltige Art Poetrys waren im Herbst 2021 während drei Monaten bei der Hypothekarbank Lenzburg zu Gast.

Der Dank der Artpoetin: Ich bedanke mich bei der Hypothekarbank Lenzburg für die freundliche Einladung, bei Jiří Vurma (Aarau) für die Vernissage-Fotos und bei Gerry Gahr für die Eröffnungsrede. Insbesondere gehört mein Dank allen Besucherinnen und Besuchern, die teilweise von weither anreisten. Und natürlich allen Käuferinnen und Käufern: Danke, dass ihr einem oder sogar mehreren meiner Art Poetrys ein neues Daheim gebt! Genauso dankbar bin ich für die wochenlangen Leihgaben aus Privatbesitz. Ein herzliches Dankeschön gebührt ausserdem meinem grandiosen Auf- und Abbauteam: Jörg Schmid, Dani Bischof und Céline Schmid.

Das Herz der Artpoetin: Es schlägt natürlich in jedem Art Poetry. Im Speziellen aber im Hauptmotiv der Lenzburger Ausstellung, das in beeindruckender Grösse einem ganz Grossen gewidmet ist. Denn: «Du bist ewig»!

Für Firmen designt

Für Firmen designt

team'by'wellis, Willisau Katalogumschlag und Rückwandverkleidung (12 × 3 m) an der imm cologne, Köln (DE); exklusives Motiv

Mediationsatelier lic.iur. Elena Kanavas Praxis-Wandschmuck (einzelne Bildelemente dienen ausserdem als Logo)

adAlta, Aarau Wandschmuck Klientenzone und Arbeitsbereich; Einzelstücke

Kiesewetter Coaching, Leichlingen (DE) Praxis-Wandschmuck (Bild mit integriertem Firmenlogo); exklusives Motiv

Kas deSIGN, Schöftland Korrespondezbeilage; Postkarte «Danke»

Private Impressionen – 1

Private Impressionen – 1

Flexible Art Poetrys Wasserfeste Bilder in Küche und Bad, Trennwand im Badezimmer

Private Impressionen – 2

Private Impressionen – 2

Vielseitige Art Poetrys Wandschmuck in Homeoffices, Entrees und Fluren

Private Impressionen – 3

Private Impressionen – 3

Dekorative Art Poetrys Wohnzimmer-Einblicke

Private Impressionen – 4

Private Impressionen – 4

Stille Art Poetrys Wandschmuck in Schlafräumen und Verkleidung von Schrankrückwänden

Mini-Kunst

Mini-Kunst

Kleine Art Poetrys Glasuntersetzer, Lege- und Stelldeko und Wandbild-Miniaturen* (*diese Miniaturen sind Einzelstücke und im Privatbesitz der Artpoetin; unverkäuflich)

Galerie Artefix, Sempach

Galerie Artefix, Sempach

Herbstausstellung 2018 Drei Motive für die unterschiedlichen Herbst-Phasen: «Herbstlicht» zeigt üppige Natur und reiche Ernte, eröffnet mit knallbuntem Laub, leuchtenden Kürbissen, prallen Quitten und ersten Nebelschwaden den intensiven Farbreigen dieser Jahreszeit. «Wenn Blätter treiben» folgt auf das viele Bunt. Die Farben verblassen, das Laub fällt von den Bäumen, das Blau des Himmels stumpft ab und die Kraft der Pflanzen zieht sich zurück, sammelt sich in Wurzeln und Samen. «Dem Wind mitgeben» bildet den Abschluss der Herbsttrilogie. Die Felder sind geleert und umgepflügt. Kalter, beinahe schon schneidender Wind weht über die Erdschollen. Ihm kann getrost überlassen werden, was nicht überwintert werden soll. So trägt er unter anderem Belastendes weit fort, löst es im kalten Nebel auf.


Sunset Art, Sempach

Sunset Art, Sempach

Sommerausstellung 2014 Das ganze Städtchen nehmen die von der Galerie Artefix geladenen Künstler in Beschlag: Inneneinrichter Roth zeigt in den Schaufenstern und im Verkaufsraum ein paar Art Poetrys der druckfrischen 15-teiligen Serie «Metamorphose».




Hier habe ich das Wort – und Sie den Lesestoff

Fachmedien berichten über mich und mein Handschrift-Atelier:

Handschrift als Marketingtrend
Interview mit der ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften)

Die Handschrift ohne Roboterhilfe 
Erschienen bei persönlich.com